Freitag, 02. Juni 2017

Walzerplatz: Bozen tanzt den Walzer

Am Freitag, 09. Juni, that Bozen bereits zum 4. Male im Dreivierteltakt getanzt.

Bozen in Tanzlaune. Fotos: Francesco Ippolito
Bozen in Tanzlaune. Fotos: Francesco Ippolito

Er stand wieder im Mittelpunkt und alles drehte sich im wahrsten Sinne des Wortes um ihn: Walther von der Vogelweide, der  Troubadour in der Mitte des Walterplatzes wurde wieder zum aufmerksamen und wohlgesonnenen Beobachter des bunten Treibens um ihn herum, wenn am 09. Juni sein Platz wieder zum „Walzerplatz“ wurde.

Auf einer riesigen Open Air Tanzfläche hat sich das tanzende Bozen wieder ein elegantes Stelldichein gegeben. 

Nach der international renommierten Bozner Tänzerin und Ballettmeisterin Alessendra Pasquali 2014 und der mehrfachen Europameisterin und Olympionikin Tanja Cagnotto 2015, der UNO-Mitarbeiterin Alessandra Tisot 2016 hat heuer eine weitere bekannte Bozner Persönlichkeit und zwar die Sopranistin Gemma Bertagnolli den Ehrenschutz übernommen. 

Weiterführende Information unter: www.walzerplatz.it 

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol