Montag, 11. März 2019

Was ist Kimchi?

Als Kimchi wird auf Koreanisch sowohl die Zubereitung von fermentiertem Gemüse als auch das fertige milchsaure Gemüse bezeichnet. In Korea ist Kimchi für eine vollständige Mahlzeit unverzichtbar und auch in Europa wird es immer beliebter. Die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) erklärt den gesunden Trend aus Korea.

Das traditionelle in Korea zubereitete Kimchi wird aus Kohl, Rettich, Karotten, Gurken Paprika gemacht.
Badge Local
Das traditionelle in Korea zubereitete Kimchi wird aus Kohl, Rettich, Karotten, Gurken Paprika gemacht. - Foto: © shutterstock

stol