Donnerstag, 30. August 2018

Washington nimmt Abschied von John McCain

Der verstorbene US-Senator John McCain wird am Freitag im Kapitol in Washington öffentlich aufgebahrt. Der einflussreiche Parlamentarier und scharfe Kritiker von Präsident Donald Trump - obwohl wie er Republikaner - war am vergangenen Samstag im Alter von 81 Jahren an den Folgen eines Gehirntumors gestorben. Er gehörte zu den prominentesten Mitgliedern des US-Senats.

McCain wurde 81 Jahre alt Foto: APA (AFP) - Foto: © APA/AFP









stol