Sonntag, 28. Februar 2021

Wegen lauter Karaoke: Mann in London muss mehr als 3000 Euro zahlen

Weil er seine Nachbarn nachts mit lauten Karaoke-Gesangseinlagen beschallte, muss ein Mann in London umgerechnet mehr als 3000 Euro zahlen.

Rund 150 Beschwerden wegen Ruhestörung hatten sich in den vergangenen Jahren angehäuft. Der Gesang des Mannes war offenbar zu laut. - Foto: © Unsplash









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen