Donnerstag, 20. Dezember 2018

Weihnachtsessen – geht auch anders…

Das Weihnachtsessen des Unternehmens Alp House aus Sterzing wird in diesem Jahr mal ganz anders ablaufen als gewohnt. Die gesamte Belegschaft muss selbst hinter den Herd.

Bild: shutterstock
Bild: shutterstock

Der Ziegelfertighaus Hersteller hat hierfür die Spitzenköchin Tina Marcelli (Chefköchin im Feuerstein Nature Family Resort) und ihr Küchenteam zu sich eingeladen. Sie werden den Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite stehen und dafür sorgen, dass das Essen auch sicherlich gelingt.
Gemeinsam mit Tina wurde vorab schon das Menü ausgearbeitet:
- Rindstatar mit Kürbis und Büffelmozzarella
- Kräuter Risotto mit Lammnüsschen
- Roastbeef im Ganzen gebraten, mit Süßkartoffelpüree und gemischtem Gemüse
- Zweierlei vom Schokomousse mit Lebkuchen und Dörrobst

Egal ob Kochmuffel oder Hobbykoch, bei diesem Menü wird sich sicherlich für jeden etwas finden, mit dem er später zu Hause punkten kann!

Das Weihnachtsessen selber kochen – eine besondere Art den Teamgeist zu stärken und auf das erfolgreiche Jahr zurückzublicken! 

www.alphouse.it

stol