Donnerstag, 08. Dezember 2016

Weihnachtsfreude für Menschen in Not

Lana. Othmar Eisath, Geschäftsführer der Firma Doppelmayr hat mit Freude den Spendenscheck über 10.000 Euro dem Obmann des Bäuerlichen Notstandsfonds Sepp Dariz übergeben

Othmar Eisath, Sepp Dariz, Siegrid Obwexer, Peter Tschimben
Badge Local
Othmar Eisath, Sepp Dariz, Siegrid Obwexer, Peter Tschimben

Bei einem Treffen im Sitz der Firma Doppelmayr, hat Sepp Dariz kurz die Notsituation von sechs Familien geschildert, verursacht durch schwere Erkrankung, plötzlichen Tod sowie Unfall.

Othmar Eisath ist betroffen über das Schicksal und das einhergehende Leid der Betroffenen, insbesondere der Kinder: „wir möchten weiterhin hinschauen und ein wenig Weihnachtsfreude in die Herzen dieser Menschen bringen und Mut und Hoffnung schenken. Wir sind überzeugt, dass dies der richtige Weg ist und haben seit vielen Jahren großes Vertrauen in die Arbeit des Vorstandes des Bäuerlichen Notstandsfonds. Wir wissen, dass das Geld sicher ankommt, dort, wo es am dringendsten gebraucht wird.“

Sepp Dariz bedankte sich herzlichst für die wiederholte großzügige Spende und versichert, dass die Spende noch vor Weihnachten weitergeleitet wird.

Die Firma Doppelmayr hat in all den Jahren insgesamt 53 Familien mit Ihren Beitrag die Not ein wenig gelindert.

Bäuerlicher Notstandsfonds, Bozen

stol