Montag, 28. November 2016

Weihnachtszauber am Karer See im Eggental

Das Eggental im Weihnachtszauber. Am Karer See findet an mehreren Wochenenden im Dezember ein Weihnachtsmarkt statt. Die Eröffnung stand für Samstag, 3. Dezember, auf dem Programm.

Weihnachtszauber am Karer See.
Weihnachtszauber am Karer See.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Südtirol bekannt für seine traditionellen Weihnachtsmärkte ist, die jedes Jahr die Straßen und Plätze der verschiedenen Orte mit Leben füllen.

Das Eggental hat jedoch etwas Besonderes und Einzigartiges: Direkt an den Ufern des Karer Sees, wo laut einer Sage einst eine Nixe See lebte, findet am 03. und 04. Dezember, vom 08. bis 11. Dezember sowie am 17. und 18. Dezember 2016 jeweils von 10.00 bis 20.00 Uhr heuer bereits zum zweiten Mal ein kleiner besinnlicher Adventsmarkt statt.

Holzhütten und Lokales 

10 Holzhütten, die wie überdimensionale Laternen aussehen, typische lokale Produkte und Handwerk, sagenhafte Schnee- und Eisskulpturen, sowie eine lebensgroße Krippe und verschiedene Holzöfen machen den Karer See-Rundgang zu einem einzigartigen Weihnachtserlebnis. Die Seeumrundung wird vom Schnee befreit und weihnachtlich beleuchtet und die Besucher erwartet eine gemütliche Winterwanderung in der Natur.

Das kleine aber feine Rahmenprogramm des „Weihnachtszaubers am Karer See“ lädt dazu ein, abseits von Trubel und vorweihnachtlicher Hektik bewusst auch die Stille der Natur im UNESCO Welterbe Dolomiten wahrzunehmen.

Der “Märchensee der Dolomiten”  - im Winter zugefroren und schneebedeckt - ist somit eine der wohl schönsten Kulissen, um die Adventszeit einmal anders zu erleben und die Magie der sagenhaften Winterwelt rund um die Dolomitenberge Rosengarten und Latemar, sowie das Südtiroler Brauchtum und die Traditionen auf sich wirken zu lassen.

STOL war bei der Eröffnung mit einem Fotografen on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol