Samstag, 12. Januar 2019

„Weil es sich lohnt für etwas zu kämpfen“

Auf eigenen Beinen stehen – obwohl man nur einen Fuß hat? Klingt irgendwie interessant. Was Maximilian Huber aus seinem Leben gemacht hat, nachdem ein Motorradunfall ihn einen Unterschenkel gekostet hat, ist weit mehr als das: Es ist beeindruckend und mitreißend.

Seine Kunden möchte Huber dazu motivieren, für etwas zu kämpfen und Hindernisse zu überwinden. - Foto: Privat/Maximal
Badge Local
Seine Kunden möchte Huber dazu motivieren, für etwas zu kämpfen und Hindernisse zu überwinden. - Foto: Privat/Maximal

stol