Montag, 17. August 2015

Weinkosttage in Auer

Von Donnerstag bis Samstag stand Auer ganz im Zeichen der heimischen Weine. 80 verschiedene Weine von 15 Kellereien konnten im Schloss Baumgarten verkostet und beurteilt werden.

Bildquelle: David Wehnert / Marco Feola
Bildquelle: David Wehnert / Marco Feola

Vertreten waren jene Weinsorten, die im Unterland heimisch sind. Unter anderem die Weißweine Chardonnay, Weißburgunder, Ruländer, Riesling, Müller Thurgau, Sauvignon, Gewürztraminer sowie die Rotweinen Kalterersee Auslese, Vernatsch, Blauburgunder, Merlot, Lagrein und Cabernet präsentiert.

Die Besucher konnten entlang der Weinmeile die Weine verkosten und genießen.

Am Donnerstag fand zudem die Prämierung der besten Weine der Unterlandler Weinkosttage statt.

Serviert wurde ein 10 Gänge Flying-Menü inklusive Weine von Emotion Events gekocht von Bernd Schwienbacher aus Auer.

Mit Jazz, Latin, Blues und Chansons unterhielt die Gruppe Nice Work. 

Am Freitag stand der Lagreinabend mit Lagreinmenü und Erläuterungen von Sommelier Helmuth Zingerle auf dem Programm. 

Unter dem Motto „Kulinarik, Eros & Wein“ begleiteten am Samstag Ingrid Egger und Gabi Mitternöckler mit sinnlichen Texten und anregenden Weinen das aphrodisische Menü.

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder.

stol