Montag, 01. Februar 2016

Weiter Empörung über AfD wegen Schusswaffeneinsatzes an der Grenze

Auf Flüchtlinge an der Grenze schießen lassen – steht jemand, der das fordert, noch auf dem Boden der deutschen Rechtsordnung? Mancher Politiker hat da seine Zweifel. Und hält die AfD für einen Fall für den Verfassungsschutz.

Frauke Petry
Frauke Petry - Foto: © APA/EPA

stol