Freitag, 19. Juni 2015

Weiterhin 600 Flüchtlinge sitzen in Ventimiglia fest

Während Papst Franziskus angesichts des am Samstag geplanten Weltflüchtlingstags zu Solidarität mit den Migranten aufgerufen hat, bleibt die Lage in der norditalienischen Stadt Ventimiglia an der Grenze zu Frankreich gespannt.

Archivbild
Archivbild - Foto: © LaPresse

stol