Donnerstag, 27. Juli 2017

„Welt“: Italien nutzt angebotene Flüchtlingsübernahme nicht aus

Italien stöhnt unter der Last Zehntausender Flüchtlinge, nutzt aber laut der Zeitung „Welt“ (Donnerstag) die von Deutschland im Rahmen des europäischen Umverteilungsprogramms angebotene Aufnahme von Flüchtlingen nicht voll aus. Derzeit würden 1499 von Berlin angebotene Plätze von Italien nicht in Anspruch genommen. Warum das deutsche Angebot nicht voll ausgeschöpft wird, war zunächst unklar.

Laut "Welt" soll Italien das deutsche Angebot der Übernahme von Flüchtlingen nicht voll aus.
Laut "Welt" soll Italien das deutsche Angebot der Übernahme von Flüchtlingen nicht voll aus.

stol