Samstag, 17. Februar 2018

„Welt”-Journalist Deniz Yücel in Berlin eingetroffen

Der nach einem Jahr aus türkischer U-Haft entlassene „Welt”-Journalist Deniz Yücel ist am Freitagabend in Deutschland eingetroffen. Der 44-Jährige landete an Bord einer Maschine der Chartergesellschaft Aerowest auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Das Flugzeug war wenige Stunden zuvor in Istanbul gestartet.

Deniz Yücel wurde nach einem Jahr aus der Haft entlassen. - Foto: APA (AFP)
Deniz Yücel wurde nach einem Jahr aus der Haft entlassen. - Foto: APA (AFP)

stol