Dienstag, 23. Januar 2018

Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos

Im Schweizer Skiort Davos beginnt (heute) Dienstag das Weltwirtschaftsforum, in dessen Mittelpunkt die Frage stehen soll, wie „in einer zerrissenen Welt eine gemeinsame Zukunft” entstehen kann. Zu dem Treffen haben sich 3.000 Teilnehmer angemeldet, darunter 70 Staats- und Regierungschefs und rund 1.900 Konzernlenker.

Demos wird es diesmal wegen der Schneelage nicht geben. - Foto: APA (AFP)









stol