Sonntag, 12. April 2015

Wenn Omas Kinder kriegen: Die ältesten Mütter der Welt

65 Jahre alt ist die Berlinerin, die im Sommer Vierlinge zur Welt bringen soll. Doch sie ist längst nicht die älteste Mutter. Diese hat mit 70 Jahren Zwillinge entbunden. STOL hat auch noch weitere Frauen gefunden, die im Omaalter Mutterfreuden entgegen blickten - darunter auch einen VIP.

Rosanna Della Corte (62) mit ihrem Sohn.
Rosanna Della Corte (62) mit ihrem Sohn.

Die 65 Jahre alte Berlinerin ist mit Vierlingen schwanger (STOL hat berichtet). Die alleinerziehende Annegret R. hat bereits 13 Kinder und 7 Enkel. Falls die Schwangerschaft gut verläuft, sollen die Vierlinge im Sommer zur Welt kommen.

Doch auch andere Mütter hatten bei der Geburt ihrer Kinder ein fortgeschrittenes Alter. 

Mutter mit 66 Jahren: María del Carmen Bousada de Lara 

María del Carmen Bousada de Lara (* 5. Januar 1940 in Cádiz; † 11. Juli 2009 in El Puerto de Santa María) war eine Spanierin, die weltweit als älteste Mutter der Welt bekannt wurde, als sie am 29. Dezember 2006 im Alter von 66 Jahren mit Hilfe des Verfahrens In-vitro-Fertilisation zwei Kinder gebar.

Die Zwillinge Christian und Pau wurden vorzeitig durch Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Zweieinhalb Jahre nach ihrer Geburt waren die Kinder Waisen. Bousada erlag einem Krebsleiden, das möglicherweise durch die massive Hormonbehandlung während der IVF ausgelöst wurde. 

 

María del Carmen Bousada de Lara mit ihren Zwillingen.

 

Mutter mit 70 Jahren: Omkari Singh und Rajo Devi Lohan

In Nordindien brachte Omkari Singh 2008 im Alter von 70 Jahren ihre Zwillinge Akashvani und Barsaat zur Welt. Das Zwillingsmädchen Barsaat starb leider auf tragische Weise im Alter von vier Jahren, ihr Bruder Akashvani ist kerngesund.

Seine Mutter erklärte in einem Interview mit der britischen Daily Mail, dass es ihr immer schwerer falle, mit dem agilen Jungen mitzuhalten.

 

Omkari Singh mit ihren Zwillingen.

 

Mit 70 Jahren wurde auch Rajo Devi Lohan Mutter – dank künstlicher Befruchtung. Das bescherte ihr Tochter Naveen. Nach der Geburt per Kaiserschnitt erlitt Rajo innere Blutungen. Von den Strapazen der Geburt hat sie sich nie ganz erholt.

 

Rajo Devi Lohan mit ihrer Tochter.

 

Mutter mit 66 Jahren: Schweizerin und Engländerin

Vor drei Jahren gebar eine 66 Jahre alte Pfarrerin in der Schweiz Zwillinge. Die beide Jungen kamen im Kantonsspital Graubünden per Kaiserschnitt zur Welt. Die Schweizerin soll in die Ukraine gereist sein, wo neben Samenspenden auch Eizellenspenden erlaubt seien.

Elizabeth Adeney war mit ihren 66 Jahren die älteste Schwangere Großbritanniens. Die künstliche Befruchtung ließ auch die geschiedene Abteilungsleiterin einer Textilfirma in der Ukraine machen, da die Behandlung in Großbritannien bei Über-50-Jährigen abgelehnt wird.

 

Elizabeth Adeney mit ihrem Kind.

 

Mutter mit 66 Jahren: Ariana Iliescu

Die Rumänin Adriana Iliescu brachte 2005 mit immerhin 66 Jahren ihre Tochter Eliza Maria zur Welt. Eine künstliche Befruchtung machte die Schwangerschaft der alleinstehenden Frau möglich. 

 

Ariana Iliescu mit ihrer Tochter. 

 

Mutter mit 63 Jahren: Partricia Rashbrook

Die Kinderpsychologin aus Lewes (Grafschaft East Sussex) ist nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung durch den umstrittenen italienischen Arzt Severino Antinori Mutter geworden. Partricia Rashbrook brachte 2006 in Brighton einen Jungen zur Welt.

 

Patricia Rashbrook mit ihrem Sohn. Foto: Conners Brighton

 

Mutter mit 62 Jahren: Rosanna Della Corte und Janise Wulf

Mit 62 Jahren brachte Rosanna Della Corte einen Sohn zur Welt. Ihr half Severino Antinori aus Rom, dessen Klinik in der Nähe des Vatikan liegt. Am 18. Juli 1994 entband Rosanna Della Corte das Kind per Kaiserschnitt, denn eine natürliche Geburt hätte die 62-Jährige nicht durchgestanden. So erblickte „Riccardo piccolo“ im Blitzlichtgewitter der Weltpresse das Licht der Welt.

 

Rosanna Della Corte mit ihrem Sohn. Foto: Domenico Stinellis

 

Die US-Amerikanerin Janise Wulf ist blind, zuckerkrank und brachte 2006 ihr 12. Kind auf die Welt. Damals war sie 62 Jahre alt. Die Geburt war dramatisch, Janise Blutdruck stieg gefährlich, Notkaiserschnitt. Schließlich wurde Ian (3) in einer Privatklinik geboren. 

 

Janise Wulf mit ihrem Sohn.

 

Mutter mit 60 Jahren: Frieda Birnbaum

Die 60-jährige US-Amerikanerin Frieda Birnbaum hat 2009 zwei gesunde Jungen zur Welt gebracht. Damit ist sie die älteste Frau, die jemals in den USA Mutter von Zwillingen geworden ist. 

 

Frieda Birnbaum mit ihren Zwillingen.

 

Mutter mit 54 Jahren: Gianna Nannini

Die italienische Rocksängerin Gianna Nannini sorgte 2010 für Aufsehen, als sie mit 54 Jahren zum ersten Mal Mutter wurde. In einer Mailänder Klinik wurde per Kaiserschnitt das Mädchen Penelope entbunden.

 

Gianna Nannini mit ihrer Tochter.

 

Mutter mit 50 Jahren: Soraya Lewe-Tacke

Die Mutter von Popsängerin Sarah Connor, Soraya Lewe-Tacke, brachte im Alter von 50 Jahren die Zwillinge Mick und Lex zur Welt.

 

Soraya Lewe-Tacke mit ihren Zwillingen.

stol/ker

stol