Mittwoch, 29. März 2017

Wer macht den schönsten Cappuccino?

Am 27. März fand an der Landesberufsschule "Emma Hellenstainer" das Finale des Cappuccino Contest statt. Nach zwei Vorrunden für Schüler/innen bzw. Mitarbeiter/innen von Betrieben und einem heißen Facebook-Voting qualifizierten sich insgesamt 8 Teilnehmer/innen für das Finale.

Elisabeth Stolz brieft das Bar-Team
Badge Local
Elisabeth Stolz brieft das Bar-Team

Beim Finale mussten die Bewerber/innen eine Fachjury von ihrem Können überzeugen. Bewertet wurden Zeit, Temperatur, Präsentation, Sauberkeit, verbleibende Milch in der Kanne, Kreativität, Aufwand und die Feinheit des Schaumes. Nach rund einer Stunde stand die Siegerin fest. Romina Runggatscher von der Geisler Alm (Villnöß) konnte das spannende Finale für sich entscheiden. Platz zwei ging an Sofia Hinteregger von der Hotelfachschule Kaiserhof (Meran), auf Platz drei landete Maria Kopfsguter von der Hotelfachschule des BBZ (Bruneck).

"Nachdem wir im letzten Schuljahr sehr erfolgreich einen schulinternen Cappuccino Contest durchgeführt hatten, wagten wir uns dieses Jahr an eine Ausweitung des Wettbewerbs auf andere Hotelfachschulen und Betriebe", so Elisabeth Stolz. Die Fachlehrerin für Service hat den Wettbewerb initiiert und organisiert.

Auch Direktorin Brigitte Gasser Da Rui ist begeistert von den tollen kreativen Leistungen. "Alle Teilnehmer/innen waren motiviert und konzentriert bei der Sache. Solche Wettbewerbe sind ein positiver Anreiz sich im Traumberuf immer weiter fortzubilden und zu spezialisieren." Dass im kommenden Schuljahr eine erneute Auflage des Cappuccino Contest stattfinden wird, ist eine beschlossene Sache.

Alle Ergebnisse

Romina Runggatscher Geisler Alm Villnöß

Sofia Hinteregger Hotelfachschule Kaiserhof Meran

Maria Kopfsguter Hotelfachschule BBZ Bruneck

Calogero Cembalo Loacker Moccaria Twenty Bozen

Stefanie Oberkalmsteiner Loacker Moccaria Walterplatz Bozen

Achille Panzenberger Hotelfachschule BBZ Bruneck

Sara Unterpertinger Hotelfachschule BBZ Bruneck

Ivan Puff Hotel Masatsch Kaltern

Folgende Betriebe stellten Sachpreise zur Verfügung. 

Helikos (15 Minuten Rundflug)

Jochroppm Ridnaun (Tandemflug Paraglider)

Kreativ Raft-Kayak (Safety-Tour)

Batzenhäus Bozen (Brauereiführung für 5 - 10 Personen)

Therme Meran (4 Freikarten à 3 Stunden)

Athesia Buch (Sachpreis)

VBB (Freikarten Premiere Jugendstück "Ghetto Deluxe - Projekt BZ)

Athesia Druck (Jahresabo für "Die Frau")

Elisabeth Stürz, Brixen

stol