Montag, 01. Juli 2019

Werd auch Du ein Hero for Life

Mit 1. Juli startet die Voreinschreibung für 295 Studienplätze an der Claudiana. 150 davon sind für die Krankenpflege vorgesehen.

Du hilfst gerne anderen und möchtest Gutes tun? Dir gefällt es im Team zu arbeiten und Du möchtest eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit?

Dann ist mit Blick auf Deine Zukunft der Krankenpflegeberuf die richtige Wahl.

  • Als Krankenpfleger kannst Du Deinen Patienten helfen und siehst die positiven Auswirkungen Deiner Arbeit sofort. Es ist höchst motivierend zu sehen wie man kranken Menschen hilft.
  • Teamwork ist bei den Gesundheitsberufen unverzichtbar. Um Patienten wieder fit zu machen, arbeitest Du mit Deinen Kolleginnen und Kollegen eng zusammen.
  • Jeder Tag wird anders, denn Du arbeitest mit Menschen und übernimmst viele unterschiedliche Aufgaben – Dir wird nie langweilig.

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird weiter steigen und damit auch der Bedarf und das Ansehen des Pflegeberufs. Entscheidest Du Dich für ein Krankenpflege-Studium, sieht es also später mehr als gut für Dich aus. In den kommenden Jahren werden bei uns zusätzliche zweisprachige Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger gebraucht. Die exzellente Ausbildung in Südtirol, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, gute Karrierechancen – alles bestens.

Krankenpflege studiert man an der Fachhochschule Claudiana und zwar sechs Semester lang. Voraussetzung ist die Matura oder ein gleichgestellter ausländischer Abschluss. Nach der Online-Einschreibung erfolgt ein sprachlicher Eignungstest, sofern man nicht im Besitz eines Zweisprachigkeitsnachweises ist. Die gute Kenntnis von Italienisch und Deutsch ist in Südtirol immer von Vorteil. Ganz besonders als Krankenpflegerin oder Krankenpfleger. Du kannst Deine Patientinnen und Patienten viel besser unterstützen, wenn Du ihre Sprache sprichst und Kultur kennst. Geht es ihnen nicht gut, sind sie kaum in der Lage, eine Fremdsprache zu sprechen. Die letzte Hürde zum Studium ist dann die Aufnahmeprüfung. Was Du für die Zulassung auf jeden Fall mitbringen musst, versteht sich eigentlich von selbst: die charakterliche Eignung.

Empathie: die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen
Offenheit: die Gabe, auf andere zuzugehen
Teamfähigkeit: die Bereitschaft, eigene Vorstellungen einzubringen und gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten
Neugier: die Lust, immer wieder etwas dazuzulernen

Mehr zu den Heroes for Life findest du unter https://www.heroforlife.it/

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol