Montag, 18. September 2017

Westbound: „Wir wollen unbedingt weitermachen“

Am Samstag hat am Bozner Rathausplatz das letzte Konzert der Sommertournee 2017 der Benefiz-Band Westbound stattgefunden. Toni Pizzecco, Gründer und Bandleader von Westbound und seine Ehefrau Gaby Janssen, die nicht nur Bandmitglied, sondern auch Geschäftsführerin der Südtiroler Ärzte für die Welt ist, haben mit STOL über ihre erfolgreiche Tournee, ihre Hilfsprojekte und über zukünftige Pläne gesprochen.

Am Samstag hat am Bozner Rathausplatz das letzte Konzert der Sommertournee 2017 der bekannten Südtiroler Band Westbound stattgefunden. - Foto: DLife
Badge Local
Am Samstag hat am Bozner Rathausplatz das letzte Konzert der Sommertournee 2017 der bekannten Südtiroler Band Westbound stattgefunden. - Foto: DLife

3 Generationen, 8 Konzerte insgesamt: Die Sommertournee 2017, die unter dem Motto „3 Generations for Africa“ stand, endete für Westbound am Samstag in Bozen. 

Zahlreiche Fans rockten zur Musik von Westbound. - Foto: DLife

Den ganzen Sommer über tourte die Band, die dieses Jahr aus aus Toni Pizzecco, seiner Frau Gabi Janssen, ihren beiden Töchtern Victoria und Alexandra, Walter Nogler, Robert Hager von Strobele, Mattia Mariotti, Philipp Trojer, Marino Sartin und Christian Wurz bestand, durch ganz Südtirol. Das Tourmanagement leitete Monika Gross.

Hier geht's zum Video zum Konzert am Samstag.

Unter die zahlreichen Konzertbesucher mischte sich auch Bozens Bürgermeister Renzo Caramaschi.

Bürgermeister Renzo Caramaschi. - Foto: DLife

Solidarität mit notleidenden Menschen

Sinn und Zweck von Westbound ist es seit über 30 Jahren durch ihre Konzerte ein Zeichen der Solidarität mit Kranken oder notleidenden Menschen in Entwicklungsländern zu setzen.

Die gesammelten Spendengelder kommen 2017 dem Krankenhaus von Attat in Äthiopien zu Gute. - Foto: DLife

Der Erlös der Sommertournee 2017 geht an das Krankenhaus Attat in Äthiopien. Das Spital wird seit vielen Jahren von den Südtiroler Ärzten für die Welt unterstützt. Mit den Spenden 2017 wird die Bettenabteilung saniert.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol