Sonntag, 06. Mai 2018

Willi bietet Oppitz-Plörer Vizebürgermeisteramt an

Der nächste Bürgermeister der Landeshauptstadt Innsbruck, Georg Willi, hat sich kurz nach Verkündung des Wahlergebnisses überglücklich gezeigt. „Es ist etwas entstanden, was ich nicht geglaubt habe“, sagte Willi vor zahlreichen Journalisten im Rathaus. Er kündigte an, am Dienstag mit Sondierungsgesprächen zu beginnen. Kommende Woche sollen dann die Koalitionsverhandlungen starten.

Der neue Bürgermeister Willi bietet Wahlverliererin Oppitz-Plörer das Vizebürgermeisteramt an.
Der neue Bürgermeister Willi bietet Wahlverliererin Oppitz-Plörer das Vizebürgermeisteramt an.

stol