Donnerstag, 04. April 2019

Wohlfühl-Momente mit Südtirol Balance

Innere Ruhe finden, Kraftplätze entdecken, positive Energie tanken: Von April bis Juni finden im Rahmen von Südtirol Balance Erlebnisse in ganz Südtirol statt.

Foto: Alex Filz
Foto: Alex Filz

Südtirol Balance bietet in 21 Ortschaften ausgewählte Erlebnisse an. Dabei können Teilnehmer die Stille der Natur spüren, mit jedem Atemzug neue Energie schöpfen und Entschleunigung auf Südtiroler Art erleben. Fernab vom Alltagsstress wird man zum Aussteiger auf Zeit und schärft den Blick für das Wesentliche im Leben.

Bei Südtirol Balance handelt es sich um ein von Experten entwickeltes Wohlfühlkonzept für kleine Fluchten aus dem Alltag. Südtirol Balance-Erlebnisse finden in der inspirierenden Natur-und Kulturlandschaft statt, nutzen die bereichernde Kraft der Natur. Wer sich auf Südtirol Balance einlässt, kann neue Kraft tanken und einen Ausgleich finden. 

Die Experten selbst sind kompetent, authentisch und glaubwürdig. Somit können diese die Teilnehmer gut ins jeweilige Thema einführen, sie begeistern, zum Mitmachen anregen und nützliche Hinweise geben, die jeder mit nach Hause nehmen kann.

Alle Infos zu Südtirol Balance gibt es hier. 

Einige Beispiele: 

DIE LEICHTIGKEIT DES GEHENS

09. April bis 15. Oktober, 10 bis 13 Uhr

GODO (eine Verbindung der englischen Verben "go" und "do") wurde 1979 von Dr. med Hans-Peter Greb entdeckt. Die Auswirkungen unserer Gangart auf Körper, Geist und Seele sind bedeutender, als wir ahnen. Erfahren Sie mehr über die Leichtigkeit des Gehens in den wunderschönen Grünanlagen Merans.
Durch das Aufsetzen des Vorderfußes vor der Ferse bewegt man sich viel leichter. Man erspart sich dadurch den Rückstoß durch die Wirbelsäule und Gelenke, und kann so Krankheiten am Skelett-System verhindern bzw. mindern.
Weitere Auswirkungen dieser Gangart auf Herz und Kreislauf werden im Rahmen der Veranstaltung erklärt und durch Übungen erlebbar gemacht.
Der Experte: Christian Zöschg ist ein Naturmensch, der bewusst den Balance-Gedanken lebt und am liebsten barfuß geht. Er ist nicht nur Kneipp-und Gesundheitstrainer, sondern auch Fitness-, Pilates- und Kinetik-Trainer.
Dauer: ca. 3 Stunde

DATUM

09.04. - 15.10.2019 10:00 - 13:00

VERANSTALTUNGSORT 

Thermenpark, Sissi-Park und die Passerterrassen an der Wandelhalle

TEILNAHMEGEBÜHR

10€

ANMELDUNG UND INFORMATION

Kurverwaltung Meran

[email protected]

 +39 0473 272000

_________________________________________________________________

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU ZIRBELDUFT UND LATSCHENÖL

Im Juni

Die Bergbahn Rittner Horn bringt Sie zur Schwarzseespitze. Dort beginnt die Wanderung über die blühenden Almwiesen bis zur urigen Latschenölbrennerei auf der Barbianer Alm. Angekommen gibt Ihnen Brennmeister Meinrad Rabensteinereinen Einblick in die traditionsbewusste Herstellung von Latschen- und Zirbelkieferöl. Das biologische Produkt wird im Einklang mit der Natur hergestellt. Frische Nadeln und Zweigspitzen der Latschenkiefer werden dafür im Sommer gesammelt und auf schonende Art und Weise verarbeitet.

Beide gelten als Kostbarkeiten der Alpen, da sie besonders wohltuend auf die Atemwege wirken. Den ätherischen Duft der Latsche in der Nase wandern Sie zurück zur Feltuner Hütte und genießen verschiedene Latschengerichte. Danach geht es durch Latschenhaine zurück zur Schwarzseespitze und mit der Bergbahn Rittner Horn wieder retour ins Tal. 

Treffpunkt: 09.00 Uhr Bahnhof Klobenstein oder 09.20 Uhr Pemmern Talstation Bergbahn Rittner Horn

DATUM 

Mittwochs im Juni

VERANSTALTUNGSORT

Rittner Horn

TEILNAHMEGEBÜHR

10€

ANMELDUNG UND INFORMATION 

Tourismusverein Ritten

+39 0471 356100

 [email protected]

 _________________________________________________________ 

„Zeit für mich“ Balance Erlebnis in Niederdorf
1. Kneipp-für-mich® Erlebnisdorf in Italien

Eintauchen in die Welt der Sommerfrische um 1900. Ein Hauch von K&K Zeit in einmaligem Ambiente, in Räumlichkeiten aus dieser noblen Epoche. Eine Symbiose des Wohlfühlens, des Genusses, der besonderen Erfahrungen um die fünf Säulen von Kneipp, gepaart mit der Geschichte zur Entstehung des alpinen Tourismus. Kraft für den Alltag sammeln, zur Ruhe kommen, Stress bewältigen und sich selbst finden, mit „Zeit für mich“.

Ein Balance-Erlebnis der besonderen Art. Beim Streifzug durch die Geschichte, treffen wir auf magische Kraftorte, belebende Wasser, die geheimnisvolle Energie des Waldes und erfahren, wie unsere Vorfahren noch genügend „Zeit für sich“ hatten, wenn es darum ging, den Tag bei einer „Marende“ zu strukturieren um herunterzufahren. Ein Abenteuer der Sinne.

DATUM

Vom 18.05. bis 15. Juni 2019 jeweils am Freitag mit Beginn um 10.30 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT

Niederdorf verschiedene Locations im Ort. 

TEILNAHMEGEBÜHR
28,00 €

ANMELDUNG

Tourismusverein Niederdorf
+39 0474 745136
[email protected] 

stol