Donnerstag, 04. Mai 2017

WOHNBAU Forum der Volksbank: Schritt für Schritt zum Eigenheim

Wer sich seinen Wohntraum verwirklichen möchte, steht vor vielen Fragen: Wie erstellt man ein Finanzierungskonzept? Erhalte ich eine Wohnbauförderung vom Land?

Arbeitslosigkeit, Invalidität, Ableben - wie sichere ich mich und meine Lieben für den Fall des Falles ab? Und vieles mehr. Um angehenden Häuslebauern und Wohnungskäufern einen umfassenden Überblick über die notwendigen Schritte zum Eigenheim zu geben, organisiert die Volksbank  Anfang Mai die Veranstaltungsreihe  „WOHNBAU Forum“ – und zwar am 9. Mai in Brixen, am 17. Mai in Meran und am 24. Mai in Bruneck. Der Eintritt ist jeweils frei.

Die Termine im Überblick:

  • Dienstag, 9. Mai in Brixen: Volksbank-Filiale, Große Lauben 2
  • Mittwoch, 17. Mai in Meran: Volksbank-Filiale, Kornplatz 3
  • Mittwoch, 24. Mai in Bruneck: Aula Magna des Berufsbildungszentrums, Toblstraße 6

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr.

Die Inhalte betreffen die folgenden Themen und Fragen:

Vertragsunterschrift beim Notar

Welche Unterlagen sind erforderlich?

Welche Kosten fallen an?

Förderung durch die Autonome Provinz Bozen

Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um eine Förderung zu erhalten?

Wer, was und in welcher Höhe wird gefördert? Was ist neu seit 2016 und 2017?

Wohntraum finanziell realisieren

Welches Darlehen ist für Sie persönlich ideal?

Mit kompetenter Beratung zur perfekten Finanzierung. Jetzt niedrige Zinsen nutzen – die Volksbank bietet Ihnen Top-Konditionen zum Kaufen, Bauen oder Renovieren. Arbeitslosigkeit, Invalidität, Ableben… Wie sichern Sie sich bzw. Ihre Lieben für den Fall des Falles ab?

Einrichten & Wohnen

Wie lässt sich Wohnqualität schaffen?

In Meran: Wohnen mit Feng Shui

Nach den Referaten können offene Fragen jeweils vor Ort mit den Fachexperten diskutiert werden.

Da jeweils eine begrenzte Teilnehmerzahl vorgesehen ist, müssen sich Interessierte unbedingt HIER anmelden

Die Volksbank – Partner für Eigenheim und Wohnbau

Besonders wichtig ist der Volksbank die umfassende Beratung ihrer Kunden.

Die Volksbank bietet ihren Kunden eine flexible und persönlich abgewogene Finanzierungen in Form von Hypothekardarlehen mit variablem oder fixem Zinssatz, mit Höchstzinssatz oder mit konstanter Rate. Für Südtirol gibt es auch noch das vom Land geförderte Bauspardarlehen.

Zur Absicherung des Darlehens bietet die Volksbank eine Kreditrestschuldversicherung an. 

Externen Inhalt öffnen

stol