Dienstag, 25. Oktober 2016

Zara, Mango etc: Flüchtlingskinder schuften für Modehersteller

Kinderarbeit, Zwölf-Stunden-Schichten, Dumpinglöhne: Die britische Rundfunkanstalt BBC will bei einer Recherche in türkischen Textilfabriken erschreckende Zustände festgestellt haben.

Bis zu 12 Stunden am Tag sollen syrische Flüchtlingskinder in der Türkei Kleidungsstücke hergestellt haben.
Bis zu 12 Stunden am Tag sollen syrische Flüchtlingskinder in der Türkei Kleidungsstücke hergestellt haben. - Foto: © shutterstock

stol