Samstag, 18. Februar 2017

Zehntausende Philippiner protestieren gegen Drogenkrieg der Regierung

Zehntausende Katholiken haben am Samstag in Manila gegen den Drogenkrieg der philippinischen Regierung und die geplante Wiedereinführung der Todesstrafe protestiert.

Tausende gingen gegen den von Präsident Duterte initiierten Drogenkrieg auf die Straße. - Foto: © APA/AFP









stol