Sonntag, 25. März 2018

Zehntausende protestieren für Puigdemonts Freiheit

Zehntausende protestierten am Sonntag in Barcelona für die Freilassung von Carles Puigdemont. Es kam zu Festnahmen und gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der Polizei. Der ehemalige katalanische Ministerpräsident war am Vormittag in Deutschland festgenommen worden. Unabhängigkeitsbefürworter blockierten in ganz Katalonien zahlreiche Landstraßen und Autobahnen.

Zehntausende protestierten am Sonntag in Barcelona für die Freilassung von Carles Puigdemont.
Zehntausende protestierten am Sonntag in Barcelona für die Freilassung von Carles Puigdemont. - Foto: © APA/AFP

stol