Donnerstag, 24. Mai 2018

Zeit für eine persönliche Beratung!

Eine kompetente Beratung spielt auch im Zeitalter der Digitalisierung eine große Rolle

Ganzheitliche Beratung, Foto: Raiffeisenverband
Ganzheitliche Beratung, Foto: Raiffeisenverband

Die Digitalisierung schreitet auch im Bankensektor unaufhaltsam voran. Einfache Bankoperationen werden immer öfter übers Online Banking erledigt.
Es ist unumstritten sehr bequem, die täglichen Geldgeschäfte von zu Hause aus zu erledigen. Immer dann, wenn es sich um mehr als einfache Überweisungen oder Einzahlungen handelt, lohnt sich eine persönliche Beratung. Erst im direkten Gespräch mit dem Berater kannst du über deine Anliegen sprechen und erhältst Antwort auf viele Fragen.

Die Raiffeisenkassen setzen auf ein Beratungskonzept nach Lebensphasen. Jede neue Lebenssituation ist von unterschiedlichen Zielen und Wünschen geprägt und bringt größere oder kleinere finanzielle Veränderungen mit sich. Dein Berater geht im persönlichen Gespräch auf deine Lebenssituation ein und hilft, einen besseren Überblick über finanzielle Rahmenbedingungen zu erhalten. Auf Basis dieser gesammelten Informationen spricht er eine eindeutige Empfehlung aus und erarbeitet gemeinsam mit dir ein passendes Konzept zu den Themen Absicherung, Altersvorsorge und Geldanlage. Aufgrund der heutigen Komplexität der Bank- und Finanzprodukte ist eine gute Beratung, die auf Vertrauen basiert, wichtig.

Gute Beratung bedeutet für die Raiffeisen-Berater verständlich, auf Augenhöhe mit dem Kunden und professionell zu sein. Professionell heißt auch, dass der Berater Produkte vorschlägt, die du noch nicht kennst, die dir aber helfen, dein finanzielles Leben besser zu meistern. Wenn du beispielsweise nicht weißt, dass es eine Versicherung gibt, die deine Darlehensraten weiterzahlt, auch wenn dein Einkommen einmal ausfällt, wirst du das Produkt auch nicht nachfragen.

Offene Fragen? Dann vereinbare am besten gleich HIER ein persönliches Gespräch mit deinem Berater in der Raiffeisenkasse.

stol