Dienstag, 28. Januar 2020

Zivilschutz-Skimeisterschaft: 7 Medaillen für Südtirol

Vom 20. bis zum 26. Jänner wurde in Auronzo di Cadore und im oberen Comelico in den bellunesischen Dolomiten die 17. Nationale Zivilschutz-Skimeisterschaft mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgetragen; die zur Tradition gewordene Veranstaltung wurde diesmal von der Region Venetien organisiert.

Die Südtiroler konnten  7 Medaillen erringen. Im Bild: Goldmedaille für Florian Nössing beim Snowboard-Rennen
Badge Local
Die Südtiroler konnten 7 Medaillen erringen. Im Bild: Goldmedaille für Florian Nössing beim Snowboard-Rennen - Foto: © lpa/Agentur für Bevölkerungsschutz

lpa