Sonntag, 29. März 2015

„Zukunft JENESIEN“ tritt wieder an

Die Freie Liste „Zukunft JENESIEN“ wird bei den kommenden Gemeinderatswahlen am Sonntag, 10. Mai mit einer starken Kandidatengruppe antreten.

Das Symbol  der Freien Liste "Zukunft JENESIEN"
Badge Local
Das Symbol der Freien Liste "Zukunft JENESIEN"

Nach fünf Jahren Lehrzeit in der politischen Minderheit ist es nun an der Zeit, mehr Verantwortung zu übernehmen. In der vergangen Legislaturperiode haben sich die drei  unabhängigen Gemeinderäte Sabina Bertone, Paul Tschigg und Andreas Lamprecht stark für die Anliegen der Mitbürger eingesetzt, viele Anregungen und Wünsche aus der Bevölkerung im Gemeinderat vorgebracht und immer konstruktiv mitgearbeitet“, heißt es in einer Aussendung. Auf der überparteilichen Liste stellen sich motivierte  Kandidaten, darunter auch einige Neueinsteiger, der Wahl. In den nächsten Wochen werden sie sich, sowie ihre Themen und Schwerpunkte vorstellen (zö).
 

stol