Freitag, 31. August 2018

Zwischen Asche, Sand und Marmormehl

„Structure of nature“ nennt sich die Ausstellung der Künstlerin Sylvia Neulichedl, die ab September 2018 bis Ende Mai 2019 im Restaurant Pizzeria Wiesenheim in Frangart ihre abstrakten Werke präsentiert.

Im Bild: v.l.n.r. Maria Messner, Pizzeria Wiesenheim, mit Künstlerin Sylvia Neulichedl und ihrer treuen Begleiterin auf vier Pfoten, Shanti  (Foto: amina kunst-design)
Badge Local
Im Bild: v.l.n.r. Maria Messner, Pizzeria Wiesenheim, mit Künstlerin Sylvia Neulichedl und ihrer treuen Begleiterin auf vier Pfoten, Shanti (Foto: amina kunst-design)

An die 20 Bilder auf Leinwand entführen den Betrachter in die abstrakte Acrylmalerei gepaart mit verschiedenen Mischtechniken. Die Werke möchten inspirieren, Neugierde entfachen, zu eigenständigen Interpretationen ermutigen und Momente des stillen Genießens schenken. Dabei überraschen die Bilder mit Vielseitigkeit und lebendiger Oberflächengestaltung im harmonischen Zusammenspiel mit den verschiedenen Strukturen.

Sylvia Neulichedl lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Prissian bei Bozen. Sie präsentiert ihre Bilder regelmäßig auf Ausstellungen und ist als Dozentin an namhaften Kunstakademien tätig.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten besucht werden. 

stol