Mittwoch, 10. März 2021

10 Jahre Haft für Ex-Boss der Mafia Capitale

Der ehemalige Chef des als „Mafia Capitale“ berüchtigten Verbrechernetzwerks, Massimo Carminati, ist zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ein Gericht in der italienischen Hauptstadt Rom befand den 62-Jährigen am Dienstag für schuldig, durch Bestechung und Erpressung Millionen-Beträge für öffentliche Ausschreibungen kassiert zu haben. Seine rechte Hand, Salvatore Buzzi, wurde zu 12 Jahren und 10 Monaten verurteilt.

Das Mafia-Netzwerk manipulierte städtische Ausschreibungen in Rom. - Foto: © APA (AFP) / ALBERTO PIZZOLI









apa