Mittwoch, 14. März 2018

100. Geburtstag von Alfons Benedikter

Wenn Silvius Magnago der Vater der Autonomie war, so setzte sie Alfons Benedikter um. Das eine wäre ohne das andere sinnlos gewesen. Zum heutigen 100. Geburtstag beschreiben ihn seine Söhne als „kantigen Buggler, ein Kriegskind, das sein Pausenbrot immer mit hatte“. Und weil Urlaub für den „Alfons“ ein Fremdwort war, nahm er seine Buben zu sonntäglichen Lokalaugenscheinen ebenso mit wie zu Gesprächen über die Autonomie in der ganzen Welt.

Am heutigen Mittwoch wäre Alfons Benedikter 100 Jahre alt geworden.
Badge Local
Am heutigen Mittwoch wäre Alfons Benedikter 100 Jahre alt geworden. - Foto: © D

stol