Freitag, 08. März 2019

150.000 Italiener beantragten in 2 Tagen Grundeinkommen

Rund 150.000 Italiener haben in zwei Tagen ihren Antrag auf ein Grundeinkommen eingereicht. Die Anträge trafen bei der Post sowie bei Steuerberatungszentren ein. Das Bürgereinkommen war eines der wichtigsten Wahlversprechen der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung, die seit Juni mit der rechten Lega in Rom regiert.

Berechtigte sollen pro Monat bis zu 780 Euro erhalten. - Foto: APA (AFP)
Berechtigte sollen pro Monat bis zu 780 Euro erhalten. - Foto: APA (AFP)

stol