Dienstag, 16. Juni 2020

20 indische Soldaten nach Zwischenfall an Chinas Grenze tot

Nach einem bewaffneten Zusammenstoß zwischen Truppen an der umstrittenen Grenze zwischen China und Indien sind mindestens 20 indische Soldaten tot. 17 von ihnen seien gestorben, nachdem sie beim Vorfall von Montagnacht schwer verwundet wurden sowie Temperaturen von unter Null Grad und großer Höhe ausgesetzt waren, wie ein indischer Armeesprecher am Dienstagabend mitteilte.

20 Menschenleben sind zu beklagen.
20 Menschenleben sind zu beklagen. - Foto: © fm

apa

Alle Meldungen zu: