Donnerstag, 17. September 2015

24 Flüchtlinge auf Brenner-Route aufgegriffen

In Nordtirol haben die Verantwortlichen auch weiterhin „keine steigende Tendenz bei den Flüchtlingszahlen“ registriert. Man habe aber ein Auge auf die Verlagerung der Fluchtrouten, erklärte Landesamtsdirektor-Stellvertreter Dietmar Schennach am Donnerstag.

Badge Local
Foto: © D

stol