Donnerstag, 24. Januar 2019

3 Forscher kehren nach Südtirol zurück

Die Landesabteilung für Innovation, Forschung und Universität hat am Donnerstag das Dekret veröffentlicht, mit dem Geldmittel zur Förderung der Mobilität von Forschenden zugewiesen werden. Insgesamt 750.000 Euro sind demnach für 6 internationale Mobilitätsprojekte bestimmt, die von 6 Forschern verantwortet werden. Drei dieser Forscher sind Südtiroler, die derzeit im Ausland tätig sind. Die drei anderen kommen aus dem Ausland und bringen internationale Erfahrung mit.

3 Forscher kehren dankt der Landesförderung der Mobilität von Forschenden nach Südtirol zurück. - Foto: LPA/Toni Seppi









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by