Donnerstag, 05. Juli 2018

3. Südtiroler Kinderlandtag: „Was bisher geschah“

Von Dienstag, 21. November bis Freitag 24. November 2017 fand im Südtiroler Landtag der 3. Kinderlandtag statt. Über 220 Kinder nahmen an sieben verschiedenen Konferenzen teil. Für die Kinder sind Themen wie Flüchtlinge, Obdachlose, Nachhaltigkeit, Mobilität und das Erlernen verschiedener Sprachen wichtig. Aber auch ein würdevolles Leben der älteren Mitmenschen und das Verständnis für Kultur spielen eine große Rolle.

v. l. n. r.: Leonie Paterno,Julian Stuefer, Felix Plattner und Anna Timpfler.
Badge Local
v. l. n. r.: Leonie Paterno,Julian Stuefer, Felix Plattner und Anna Timpfler. - Foto: © D

stol