Dienstag, 12. März 2019

30 Millionen Euro für die Tram

An Geld fehlt es der Gemeinde Bozen derzeit wahrlich nicht: Neben den Einnahmen aus dem Kaufhaus-Bozen-Projekt kann sie nun auch einen Überschuss von 86,5 Millionen Euro verbuchen. Bereits im Vorjahr wurden 44 Millionen Euro des Überschusses als Ersparnis übernommen, was die Frage aufwirft, ob die Verwaltung es nicht mehr schafft, das viele Geld auch zu investieren.

30 Millionen Euro sind für die Tram reserviert. (Symbolbild)
Badge Local
30 Millionen Euro sind für die Tram reserviert. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol