Dienstag, 26. März 2019

40 Migranten auf Lampedusa eingetroffen: 3 Schwangere an Bord

Zwei Boote mit insgesamt rund 40 Migranten an Bord sind am Montagabend und am Dienstagvormittag in Lampedusa eingetroffen.

Die Migranten erreichten an Bord von zwei kleinen Booten den Hafen der süditalienische Insel. - Foto: Ansa
Die Migranten erreichten an Bord von zwei kleinen Booten den Hafen der süditalienische Insel. - Foto: Ansa

Die Migranten erreichten an Bord von zwei kleinen Booten den Hafen der süditalienische Insel. Sie wurden im Auffanglager der Insel untergebracht. Unter den Flüchtlingen waren 3 Kinder und 3 schwangere Frauen.

Vergangene Woche war das italienische Rettungsschiff „Mare Jonio“ mit 49 im Mittelmeer geretteten Migranten auf Lampedusa eingetroffen. Die italienische Justiz ordnete die Beschlagnahmung des Schiffes an. Gegen den Schiffskapitän und gegen den Missionsleiter wurden Ermittlungen wegen Beihilfe zur illegalen Migration aufgenommen.

apa

stol