Sonntag, 01. März 2020

5 afghanische Flüchtlinge aus Lkw-Anhänger in Osttirol befreit

Die Osttiroler Polizei hat am Sonntagvormittag in Nußdorf-Debant (Osttirol) 5 afghanische Flüchtlinge aus einem Sattelauflieger befreit. Eine Passantin hatte Klopfgeräusche wahrgenommen und daraufhin die Exekutive verständigt. Die fünf Personen waren nach drei Tagen im Lkw erschöpft, aber gesund, wie eine Untersuchung im Krankenhaus Lienz ergab.

Als mutmaßlicher Schlepper wurde der Lenker des Sattelkraftfahrzeugs festgenommen, informierte die Polizei.
Als mutmaßlicher Schlepper wurde der Lenker des Sattelkraftfahrzeugs festgenommen, informierte die Polizei. - Foto: © shutterstock

apa