Donnerstag, 10. Januar 2019

51 Migranten in Süditalien eingetroffen

51 Migranten, darunter vier Minderjährige, sind am Donnerstag in Süditalien eingetroffen. Sie erreichten an Bord eines Segelbootes die Ortschaft Torre Melissa in Kalabrien. Das Boot strandete unweit der Küste. Ein Migrant fiel ins Wasser und wird vermisst, berichteten italienische Medien.

51 Flüchtlinge sind in Kalabrien gelandet. - Foto: Ansa
51 Flüchtlinge sind in Kalabrien gelandet. - Foto: Ansa

stol