Donnerstag, 20. August 2020

55 Jahre Haft für Bruder von Attentäter bei Ariane-Grande-Konzert

Ein britisches Gericht hat den Bruder des Selbstmordattentäters von Manchester zu mindestens 55 Jahren Haft verurteilt. Der 22-jährige Hashem Abedi habe seinen Bruder Salman bei der Anschlagsplanung auf ein Konzert der Pop-Sängerin Ariana Grande im Jahr 2017 nach Kräften unterstützt, sagte der Richter am Donnerstag in London. Beide Brüder seien „gleichermaßen“ schuldig am Tod von 22 Menschen.

Hashem Abedi half seinem Bruder beim Attentat. - Foto: © APA (AFP/GREATER MANCHESTER POLICE) / -









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen