Montag, 08. Juli 2019

65 Migranten von Schiff „Alan Kurdi“ in Malta an Land

Die 65 Migranten vom deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ sind nach Armeeangaben am Sonntag in Malta angekommen. 62 von ihnen seien an ein Patrouillenboot des Inselstaats übergeben worden und am Abend in Malta gelandet, teilte Maltas Armee mit. Drei Migranten, die dringend ärztliche Hilfe brauchten, wurden demnach schon zuvor per Lufttransport geholt.

Endlich: Die 65 Flüchtlinge dürfen die „Alan Kurdi“auf Malta verlassen.
Endlich: Die 65 Flüchtlinge dürfen die „Alan Kurdi“auf Malta verlassen. - Foto: © APA/AFP

stol