Dienstag, 02. Juni 2020

7 Tote bei Bombenexplosion in Nordafghanistan

Im Norden von Afghanistan sind 7 junge Männer durch eine am Straßenrand versteckte Bombe getötet worden. 6 weitere Zivilisten seien verletzt worden, als das Fahrzeug der Gruppe am Montagabend in der Provinz Kunduz von einem Sprengsatz erfasst wurde, sagten 2 Provinzpolitiker am Dienstag. Die Männer seien als Wanderarbeiter aus der Provinz Badakhshan auf dem Weg nach Kunduz gewesen.

7 junge Männer wurden im Norden Afghanistans bei einer Bombenexplosion getötet. .
7 junge Männer wurden im Norden Afghanistans bei einer Bombenexplosion getötet. . - Foto: © shutterstock

apa