Dienstag, 16. Oktober 2012

91 Millionen aus Parteienfinanzierung für Erdbebenopfer

Nach den Skandalen rund um die Finanzierung von Parteien in mehreren Regionalräten hat die römische Regierung am Dienstag ein Zeichen gesetzt.

stol