Freitag, 04. September 2020

939 Kindergartenkinder vor Ausschluss

Für 939 Kindergartenkinder dürfte am Montag die Tür zum Kindergarten verschlossen bleiben. Das sind rund 5,9 Prozent der insgesamt 15.946 Kindergartenkinder. Sie weisen entweder keine oder eine unvollständige Impfbiografie auf. Noch scheint aber nicht aller Tage Abend, denn heute Früh gibt es noch eine letzte Aussprache zwischen Fachleuten des Gesundheitswesens und des Bildungssektors, wie das Tagblatt „Dolomiten“ berichtet.

Der Spaß hat eine Ende: Bisher hatte das Land eine Engelsgeduld mit unzureichend oder ungeimpften Kindern im Kindergarten. Ab Montag soll damit Schluss sein.
Badge Local
Der Spaß hat eine Ende: Bisher hatte das Land eine Engelsgeduld mit unzureichend oder ungeimpften Kindern im Kindergarten. Ab Montag soll damit Schluss sein. - Foto: © shutterstock

lu