Montag, 13. März 2017

Abgang mit Abrechnung

Der Freiheitliche Pius Leitner ist nach seiner Verurteilung zu einer bedingten Haftstrafe von zwei Jahren von seinem Landtagsmandat zurückgetreten. Schuld sieht er bei vielen. Bei sich selber nicht.

Pius Leitner (2.v.l.) wetterte bei seiner Rücktritt-Pressekonferenz gegen viele; Walter Blaas (von links), Ulli Mair und Sigmar Stocker überließen ihm großteils die Bühne. - Foto: DLife
Badge Local
Pius Leitner (2.v.l.) wetterte bei seiner Rücktritt-Pressekonferenz gegen viele; Walter Blaas (von links), Ulli Mair und Sigmar Stocker überließen ihm großteils die Bühne. - Foto: DLife

stol