Montag, 30. August 2021

Achammer mahnt: „Corona-Regelungen sind ohne Wenn und Aber umzusetzen“

„Wir werden aus dieser Situation nur herauskommen, wenn jede und jeder einen entsprechenden Beitrag leistet“, betonte SVP-Obmann Philipp Achammer nach der Sitzung der Partei-Leitung am Montag. Dabei ging es vor allem um den Präsenzunterricht an den Schulen und die Green-Pass-Pflicht.

Landesrat Philipp Achammer findet deutliche Worte.
Badge Local
Landesrat Philipp Achammer findet deutliche Worte. - Foto: © lpa
„Die SVP-Leitung stellt sich hinter die Verpflichtung zum Grünen Pass im Bildungsbereich, die konsequent umzusetzen ist“, sagt Achammer. Man folge der Verordnung von Landeshauptmann Arno Kompatscher, welche sich weitgehend an die staatlichen Bestimmungen anlehnt und ab dem 1. September gelten wird.

In allen Schulstufen soll Präsenzunterricht stattfinden (gleiches gilt für die Kleinkinderbetreuung und die Kindergärten); das entsprechende Personal muss über einen Grünen Pass verfügen.

„Es gibt nur einen Weg, der ans Ziel führt: Wir können die Corona-Pandemie nur dauerhaft überwinden, wenn jede und jeder seinen Beitrag leistet“, stellt Philipp Achammer klar. „Daher müssen die geltenden Bestimmungen ganz konsequent angewendet werden – und das nicht nur im Bildungsbereich: Wir werden die Verpflichtung zum Grünen Pass auch auf andere private Bereiche ausdehnen müssen. Und die Umsetzung genau kontrollieren.“

stol

Alle Meldungen zu: