Donnerstag, 09. Juni 2016

Achammer: „Zeitgeschichte ist Herzensanliegen“

Wenig bis gar nichts wissen Südtirols Oberschüler über die Regionalgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. So laute eine gängige Meinung, hat es am Donnerstag bei einer Pressekonferenz des deutschen Bildungsressorts geheißen. Diesem Vorurteil haben Landesrat Achammer und Mitarbeiter widersprochen und neue Ansätze des zeithistorischen Unterrichts an Südtirols Oberschulen vorgestellt.

Philipp Achammer und Peter Höllrigl über den zeithistorischen Unterricht an Südtirols Oberschulen. - Foto: DLife
Badge Local
Philipp Achammer und Peter Höllrigl über den zeithistorischen Unterricht an Südtirols Oberschulen. - Foto: DLife

stol