Donnerstag, 30. Mai 2013

Achammer zu Freiheitlichen: „Zuerst informieren, dann kritisieren“

Der Landessekretär der SVP Philipp Achammer weist die Unterstellungen der Freiheitlichen, die SVP würde in Rom lediglich Parteiinteressen vertreten, entschieden zurück.

stol