Donnerstag, 03. Februar 2011

Ägyptischer Premier entschuldigt sich für Gewalt gegen Protestierer

Der neue ägyptische Ministerpräsident Ahmed Shafiq hat sich am Donnerstag für die Gewalt gegen protestierende Regime-Gegner in Kairo entschuldigt.

stol