Freitag, 16. April 2021

Ärger in der Landesregierung nach Test-Chaos an italienischen Schulen

Dürfen 389 Nasenbohrertest-Verweigerer an den italienischen Schulen nun doch am Präsenzunterricht teilnehmen? Nein, laut dem italienischen Schullandesrat Giuliano Vettorato handle es sich um ein Missverständnis.

Was an deutschen Schulen in Südtirol reibungslos funktioniert, fasst an den italienischen Schulen einfach nicht Fuß: Nasenbohrertests. - Foto: © mt









wib